Erfolgreich im Direktvertrieb: Vertriebspartner schafft Unglaubliches im Energievertrieb (1500 Kunden pro Jahr)

Direktvertrieb oder Vertrieb ist schwer? Bei uns im Energievertrieb schaffen Vertriebspartner bis zu 1200 Kunden im Direktvertrieb pro Jahr. Hier klicken: ➡➡ Hier klicken

Mittlerweile sind 21.000 Vertriebspartner in unserem Energievertrieb Familienmitglied und einige bauen sich sogar ganz ohne Vertriebsstruktur bis zu fünfstellige Monatseinkommen auf. Sowas habe ich zuvor im Vertrieb noch nirgends erlebt, denn die meisten klassischen Vertrieb Produkte lassen sich nur schwer verkaufen. Genau dieser Meinung ist auch der deutsche Deutsche Bundesverband für Direktvertrieb.

Bei uns im Energievertrieb hingegen kann man auch als einzelner Vertriebler durchstarten, so hat die topp Vertriebspartnerin im Direktvertrieb in einem Jahr über 1.500 Abschlüsse eingereicht, also im Durchschnitt etwa 120 bis 130 Direktabschlüsse im Monat erzielen können, wohl gemerkt alleine, ohne Vertriebsstruktur und ohne Vertriebspartner.

Unsere Vertriebspartner zeigen eindrucksvoll das ein deutscher Vertrieb sowohl Männern als auch Frauen extrem erfolgreiche Karrieren im Direktvertrieb ermöglicht und es zeigt zugleich, das man dank der top Provisionen im Bereich Strom, Gas und Wärme bereits mit wenigen Vertriebspartner in der Vertriebsstruktur ebenfalls sehr gute Einkünfte erzielen kann.

Unsere Vertriebspartner zeigen zudem auch, dass es egal ist, welche Ausbildung, Studium man absolviert hat oder in welchem Beruf oder Job man vor einer Tätigkeit im Vertrieb tätig war. Was natürlich nicht bedeutet, dass man nicht auch neben einem Beruf oder Job im Energievertrieb tätig sein und erfolgreicher Vertriebspartner sein kann.

Du hast also gesehen, was in unserem Energievertrieb als Vertriebler möglich ist, der normalen Vertrieb im Bereich Energievertrieb durchführt.

vertriebspartner-energievertrieb-direktvertrieb-teleson-team-energieStelle Dir nun vor, Du hättest jeweils NUR 10 VERTRIEBSPARTNER in der in deiner Vertriebsstruktur, welche monatlich 50 Abschlüsse tätigen, dann würdest Du allein schon nur aus der Abschlussprovision – bei durchschnittlich 10 Euro Differenzprovision – 5.000 Euro pro Monat erzielen. Ohne selbst Vertrieb oder Direktvertrieb zu tätigen. Diese Geschäftsidee nennt sich Network Marketing, von vielen auch Strukturvertrieb, virtuelles Frenchise oder auch MLM (Multi-Level-Marketing) genannt. Es ist eine Spezialform des klassischen Vertrieb und Direktvertrieb. Genau dieser Geschäftsidee macht sich unser Energievertrieb zunutze und zieht somit unzählige neue motivierte Vertriebspartner in´s Boot. Hier der Wikipedia Eintrag dazu.

Bei durchschnittlichen Direktvertrieb Firmen und Unternehmen benötigt man für solche Einkommen generell realistisch zwischen mindestens 2.500 und 10.000 Vertriebler, bei uns im Energievertrieb hingegen, eben weil sich die Direktvertrieb Produkte so gut und einfach vermitteln lassen, kann man auch mit kleinen Vertrieb Teams bereits extrem viel erreichen.

Hier klicken und mehr über unseren Energievertrieb erfahren: ➡➡ Hier klicken

teameergie
 

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: